Unsere nachhaltiger und ökologischer Produktionsablauf

1. Gebäude

  • Hobelspäne und Holzabfälle werden genutzt um das Betriebsgebäude und die eigene Holztrocknung zu heizen
  • Absauganlage im Inneren des Betriebsgebäudes, damit keine Wärmeenergie verloren geht
  • moderne Holzfeuerungsanlage
  • nachhaltig hergestelltes Betriebsgebäude mit Holz aus der Region

2. Planung und Organisation

  • unser Büro ist mit energiesparender LED-Beleuchtung ausgestattet
  • eigens entwickelte Software, um Lieferketten zu optimieren und zu verkürzen
  • digitale Abläufe und Pläne in die Produktion, um Papier zu sparen


3. Beschaffung

  • zum richtigen Zeitpunkt geschlägertes Holz
  • möglichst heimische Hölzer von heimischen Sägewerken
  • Fremdprodukte lassen wir bei umliegenden Handwerksbetrieben machen






4. Produktion

  • die gesamte Wertschöpfungskette bleibt in unserer Produktion
  • wir produzieren alle Möbelteile selbst und kaufen keine Halbfertigteile zu. Somit können wir Lieferketten optimieren und es sichert Arbeitsplätze in der Region
  • Restabfälle werden möglichst ausgebraucht
  • unsere Produktion ist mit energiesparender LED-Beleuchtung ausgestattet
  • frequenzgesteuerte Maschinen und Anlagen um Energie zu sparen

5. Auslieferung und Montage

  • An und Abfahrtswege werden durch optimale Planung minimiert